A Field Guide to Mesozoic Birds and Other Winged Dinosaurs

Matthew P. Martyniuk: A Field Guide to Mesozoic Birds and Other Winged Dinosaurs. Pan Aves 2012

*********************

Ich habe dieses Buch schon ein paar Monate, und ich muss gestehen, ich weiß nicht recht wie ich es einordnen soll.

Die Idee des Autors war es, sein Buch wie einen herkömmlichen Field Guide, ein Bestimmungsbuch für unterwegs, aufzubauen und genau das ist ihm auch gelungen. Das Buch umasst hierbei alles was im Mesozoikum gelebt hat und (sowohl wahrscheinlich wie auch tatsächlich) Federn besessen hat (nicht alles davon würde heutzutage als Vogel durchgehen). 

In der Einleitung erfährt man, was genau ein Vogel ist, oder, anders ausgedrückt, wie weit man diesen Begriff dehnen kann (… alles was Federn hat ….). Es folgen einige Informationen über den Ursprung der Vögel, den Ursprung der Federn und, vor allem, ein kleiner Überblick über die Vielfalt, die innerhalb dieser Tiergruppe bereits im Mesozoikum geherrscht hat.  

Fast jede der vorgestellten Arten ist mit einer Abbildung versehen, die jeweils auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen beruht, weshalb man sich nicht wundern darf, dass die allermeisten Abbildungen eher weniger farbenfroh ausfallen (“Carotinoids be damned” schreibt der Autor hierzu schon als Vorwort).

Ich kann dieses Buch nur empfehlen! 😛

*********************

bearbeitet: 20.10.2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.